What´s new  

   

Login Form  

   

Tag der Menschenrechte

Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, wurde in Paris die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen.

Diana Lehr, Hannah Pfeuffer, Lena Rudloff aus der Klasse 10 b gestalteten in der Aula dazu eine umfangreiche Ausstellung, die den Mitschülerinnen und Mitschülern einen Überblick zu diesem besonderen Tag geben und aufzeigen soll, dass dem Artikel 1, der sich im Wortlaut auch genauso im Artikel 1 unseres Grundgesetzes findet, dabei ein besonderer Stellenwert zukommt:

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Menschenrechte Foto

Jeder Mensch, hat seine eigene Bedeutung und seinen eigenen Wert, ganz gleich, wo er herkommt, wie alt er ist, welches Geschlecht er hat, egal, ob er arm oder reich ist, welche Religion er angehört, wie er aussieht oder welche Taten er begangen hat. Er hat seine ganz eigene Würde, die sich aus seinem Menschsein ableitet.

Dieser Gedanke verpflichtet alle Mitglieder unserer Schulfamilie in der Schulgemeinschaft und im Alltag dazu, andere zu respektieren und andere Meinungen zu tolerieren, ganz im Sinne unserer Selbstverpflichtung, die wir für unser Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und für die Werte unserer Schulverfassung unterschrieben haben.

Rosemarie Königer

   

Kontakt  

Michael-Ignaz-Schmidt-Schule
Staatliche Realschule Arnstein

Schwebenrieder Str. 22
97450 Arnstein

Telefon: (0 93 63) 99 77 30
Telefax: (0 93 63) 99 77 32 99

E-Mail: sekretariat@rs-arnstein.de

   

Kalender  

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© ALLROUNDER